Sonntag, 16. November 2014

Rezension: Cinderella kann mich mal von Cindi Madsen



 

Buch: Cinderella kann mich mal
Autor: Cindi Madsen
ISBN: 978-3-453-35789-1
Verlag:
Heyne Verlag
Seiten: 400 Seiten


 
 
 
Klappentext des Inhaltes:
 
 
Darby Quinn hat ein Hühnchen mit Cinderella zu rupfen, aber gewaltig. Denn sie und all die anderen Märchen-Kumpaninnen sind doch schuld an dem Dilemma, dass die Suche nach Mr. Right nichts werden kann. Prinzen gibt es im wahren Leben nun mal nicht! Deshalb hat Darby beschlossen, das Thema Liebe und Männer ein für alle Mal zu begraben. Kein schlechter Plan – wäre da nicht ihr unverschämt gut aussehender Nachbar Jake, der ihre fein zurechtgelegten Dating-Regeln außer Gefecht setzt. Sorgt er vielleicht für Darbys Happy End?
 
(Quelle: Heyne Verlag)
 
 
Meine Meinung:
 
                 
 
Von mir bekommt es 4 von 5 Punkten!
 
 
 
Herzlichen Dank für dieses Rezensionsexemplar an den Heyne Verlag
 
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen