Donnerstag, 7. Februar 2013

Rezension: Escape von Jennifer Rush








Buch: Escape
Autor: Jennifer Rush
  ISBN: 978-3785575161
Verlag: Loewe Verlag

Seiten: 319


Klappentext des Inhaltes:


Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der „Sektion“ medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. Denn in ihn ist sie verliebt.
Niemand weiß, warum die vier für diese Versuche ausgewählt wurden. Am wenigsten sie selbst, denn ihre Erinnerung reicht nur exakt fünf Jahre zurück. Als sich für Sam und die anderen die Gelegenheit zur Flucht ergibt, schließt Anna sich ihnen an. Es beginnt eine atemlose Jagd quer durch die Vereinigten Staaten, immer auf der Suche nach der wahren Identität der vier Jungen. Und die einzige Spur, die sie haben, ist ein rätselhaftes Tattoo auf Sams Rücken.
 
(Quelle: LoeweVerlag)
 
 
Meine Meinung:
 
 
 
 
Von mir bekommt es 5 von 5 Punkten!
 
 
Danke!
 
Vielen lieben Dank ans Leser Welt Forum und dem Loewe Verlag für dieses Rezensionsexemplar
 
 

1 Kommentar:

  1. Das Buch würde ich auch gerne noch lesen :)
    Tolle Rezension,hat mir nur noch mehr auf den Geschmack gebracht! :)

    AntwortenLöschen